06004 / 37 90 466 info@beates-bedandbreakfast.de

Über uns

Die Gastfamilie

Lernen Sie uns kennen

2006 war Beates Idee umgesetzt und sie konnte die ersten Gäste in ihrem neu gegründeten Bed & Breakfast im Steinweg empfangen.  Über fast zehn Jahre beherbergte sie Menschen aus der ganzen Welt, bis ihr Schwiegersohn Metin sie im Jahr 2015 zu unterstützen begann.

Metin Dülfer kommt ursprünglich aus dem Ruhrgebiet und hat hier die Ausbildung zum Koch im Schlosshotel Hugenpoet absolviert. Nach der Ausbildung arbeitete er mehrere Jahre in der Sternegastronomie in verschiedenen Häusern Deutschlands, bevor er 2012 mit Friederike zusammen nach Münzenberg zog. Hier studiert er an der Uni Gießen Berufsschullehramt und an der Uni Marburg Erziehungswissenschaften. Neben dem Studium leitet er in mehreren Jugendzentren Koch- und Pralinenworkshops und gibt diese auch für Interessierte Erwachsene.

Friederike Dülfer ist im Steinweg 44 aufgewachsen. Das Laubacher Zimmer war das Kinderzimmer von ihr und ihrer Schwester Annette. Nach dem Abitur ging sie zum Studium der Veterinärmedizin nach Hannover und lernte hier ihren späteren Mann Metin kennen. 2012 kehrte sie zum Promotionsstudium zusammen mit Metin in die Wetterau zurück und arbeitete ab 2015 in der Tierarztpraxis Münzenberg.

Seit 2017 – nach zweijähriger Erprobungsphase führen Friederike und Metin mit ihrem Hund Frau Mayer die Hofreite, das Bed & Breakfast sowie die Tierarztpraxis Münzenberg in zweiter Generation weiter.

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen!
Friederike & Metin Dülfer